mch2018Mädchenchor Hannover · Foto: © Anke Schröfel/NC

 

LEUCHTTURM DER CHORSZENE

 

Die vom Niedersächsischen Chorverband in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Hannover veranstalteten CHORTAGE HANNOVER genießen nicht nur in der Musiklandschaft der Landeshauptstadt einen herausragenden Stellenwert. Dies machten nicht zuletzt die 11. Ausgabe 2019 mit einem grandiosen Auftakt in der Christuskirche und einem eindrucksvollen MitSing-Konzert des 1743 uraufgeführten Oratoriums Samson (HWV 57) von Georg Friedrich Händels im Großen Sendesaal des NDR sowie die wegen Corona zweimal verschobenen 12. CHORTAGE 2022 mit Carl Orff Carmina Burana als Höhepunkt deutlich. Auch über die Grenzen Hannovers hinaus besitzt dieses Veranstaltungsformat inzwischen enorme Strahlkraft – zunehmend mehr Chöre aus Niedersachsen und darüber hinaus interessieren sich für eine Teilnahme.

Die 13. CHORTAGE HANNOVER finden vom 15. bis 23. Juni 2024 statt

Nunmehr stehen die Termine für die 13. CHORTAGE im nächsten Jahr fest. Inhaltlich wird es ein paar Veränderungen sowie neue Formate geben. So findet z.B. am Nachmittag des 23.06. (Samstag) bis in den frühen Abend ein Großes Chorfest im Garten mit Chorauftritten im Gartentheater, Foodtrucks usw. statt.

weblinkHier geht es zum Programm 2024

weblinkHier können Sie Ihre Eintrittskarten bestellen

 

RÜCKSCHAU

Berichte zu den CHORTAGEN 2019 und 2022 (in Kürze) sowie zahlreiche Fotoimpressionen dazu bieten wir Ihnen in der weblinkRückschau .